Mehr Infos

Fragebogen Absicherung Einkommen

Dieser Fragebogen dient dazu herauszufinden, was dir bei der Absicherung deines Einkommens wichtig ist.

Generelle Informationen

Hier ist noch einmal ein bisschen Platz um die vorgehensweise und die sichere Speicherung von Daten zu gewährleisten.



Arbeitsunfähigkeit (umgangssprachlich auch „Gelber Schein“ oder „Krankschreibung“) bedeutet, dass du zeitweise aus gesundheitlichen Gründen deinen Beruf nicht ausüben kannst. Mit diesem Zusatz ist der Nachweis, um eine BU-Leistung zu bekommen, in der Regel einfacher und schneller.


Ich wünsche eine Karenzzeit
Monaten
In diesem Zeitraum bekommst du keine Leistung. Dafür reduziert sich dein Beitrag. Bei einer Karenz von z.B. 6 Monaten, erhältst du in den ersten 6 Monaten keine Leistung. Anschließend bekommst du ganz normal deine Rente.


Ich wünsche eine Vertragslaufzeit bis
So lange läuft der Vertrag. Das bedeutet, du erhältst bis zu diesem Endalter eine Leistung falls du bis dahin krank geworden bist. Wirst du nach dem Endalter krank, bekommst du keine Leistung mehr, da der Vertrag bereits beendet ist.
Ich wünsche eine jährliche Beitragsdynamik
Mit der Beitragsdynamik erhöht sich jedes Jahr dein Beitrag um den gewünschten Prozentsatz. Damit steigt auch jedes Jahr deine versicherte Rente ohne erneute Gesundheitsprüfung. Da du jedes Jahr jedoch ein Jahr älter bist, nicht um den gleichen Prozentsatz, sondern etwas niedriger. Dieser Anpassung kannst du jährlich widersprechen. Dann bleibt alles wie es ist. Die Dynamik ist sinnvoll, da durch den Kaufkraftverlust (Inflation) eine Rente von heute 1.000€ in 25 Jahren nur noch etwa 500€ wert ist.

Ich wünsche eine garantierte jährliche Leistungsdynamik
Wenn du einmal eine Rente bekommst, erhöht sich diese mit der Leistungsdynamik jedes Jahr mindestens um den gewünschten Prozentsatz. Daneben steigt sie aufgrund der Überschussbeteiligung. Diese ist jedoch nicht garantiert. Die Dynamik ist sinnvoll, da durch den Kaufkraftverlust (Inflation) eine Rente von heute 1.000€ in 25 Jahren nur noch etwa 500€ wert ist. Je länger du eine Rente beziehst, desto deutlicher wird der Effekt.



Bis du arbeitsunfähig („krankgeschrieben“), bekommst du sechs Wochen Krankengeld von der Krankenkasse. Das beträgt nach Abzug von Sozialabgaben ca. 80% deines Nettoeinkommens. Diesen Einkommensverlust kannst du versichern.

Jetzt Termin vereinbaren

Wird geladen ...